Kirchengemeinderat St. Joseph

Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat von St. Joseph ist das von allen Wahlberechtigten gewählte Gremium, das gemeinsam mit dem zuständigen Pfarrer die Verantwortung für das Gemeindeleben hat. Wir engagieren uns in den drei Säulen jedes christlichen Tuns "Liturgie - Diakonie - Verkündigung" und suchen für diese Aufgaben Menschen zu finden. 

Dabei geht es um so unterschiedliche Bereiche wie Besuchsdienste, Baubeauftragte, Kommunionhelfer, Jugendgruppenleiter aber auch die Organisation von Gemeindeveranstaltungen wie dem Gemeindefest und Adventsbasar, sowie die Mitarbeit am Gemeindefest aller Kirchengemeinden an Fronleichnam. Daneben beschließt der Kirchengemeinderat über die Verwendung von Finanzen wie auch Sachanlagen entsprechend der Kirchengemeindeordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Der Kirchengemeinderat besteht bei uns derzeit aus neun gewählten Mitgliedern und dem zuständigen Pfarrer Thomas Hertlein, der von amtswegen Mitglied ist.
Die gewählten Mitglieder sind: Hermann Fenbert, Irmgard Graule, Rosemarie Günter, Dr. Thomas Hettiger, Veronika Kelemen, Markus Kurz, Ulrike Miehlke, Kerstin Ott, Edeltraud Striebel.

Von wenigen Ausnahmen abgesehen sind unsere Sitzungen öffentlich. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen zu kommen.

Durch die Zusammenarbeit der Schwäbisch Haller Kirchengemeinden in der Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall sind inzwischen einige Aufgaben an den Gesamtkirchengemeinderat übergegangen.