... wenn ein seelsorgliches Gespräch gut täte

Manchmal kann es gut tun, sich mit jemandem auszusprechen, einen neuen Blickwinkel zu entdecken, Versöhnung zu erleben. Alle Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen gern für ein Gespräch zur Verfügung. In einem geschützten Rahmen - die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht - besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen, die eigenen Fragen in Blick zu nehmen und Lösungswege zu entwickeln.

← zurück