... wenn Sie heiraten wollen

Zwei Menschen lieben sich und sind schon gemeinsam ein Stück des Weges miteinander gegangen. Sie haben Höhen und Tiefen erlebt und die Gewissheit, sich zu lieben und zueinander „Ja“ sagen zu wollen.
Im Begriff Trauung kommt das besonders zum Tragen. Zwei Menschen schenken einander Vertrauen und in den Segen Gottes. Oft wird die Hochzeit als der schönste Tag im Leben bezeichnet. Doch das wäre verkürzt. Denn es sollen noch viele weitere schönste Tage im immer wieder neu zu erfahren Leben kommen. Damit der gemeinsame Weg gelingen kann soll das Paar der Segen Gottes begleiten. Das Paar teilt darin die Hoffnung, dass die Treue ein fester Halt wird, der Sicherheit schenkt und auf den man sich verlassen kann.
Zwei Menschen lassen sich aufeinander ein und teilen ihre Liebe. Das kann die Welt verändern, weil in der Liebe auch Gottes Zuneigung zu den Menschen zum Vorschein kommt. Jedes Jahr Mitte Februar findet in Schwäbisch Hall ein Gottesdienst für Liebende statt. Darin kann man die Beziehung immer wieder neu unter den Segen Gottes stellen und sich immer wieder neu zusprechen „Ja ich liebe Dich!“.
Wenn Sie in Schwäbisch Hall heiraten möchten, so nehmen Sie bitte rechtzeitig mit einem der Büros Kontakt auf. In einem ersten Schritt können Sie den Termin und alles Weitere abklären. Selbstverständlich sind bei uns auch sogenannte ökumenische Hochzeiten möglich, oder ein Hauptamtlicher begleitet den katholischen Partner bei einer Trauung in der evangelischen Kirche.

← zurück

Gmeinsam unterwegs - Impulstage zur Ehe- und Hochzeitsvorbereitung

Angebot im Dekanat Schwäbisch Hall:

Impulstag zur Ehevorbereitung
In diesem Tagesseminar werden folgende Themen behandelt:
Unser Leben, unsere Ehe/Partnerschaft – Glück, Zufriedenheit, Segen, etc.
Konstruktive Kommunikation als wirksamstes Mittel für eine gelingende und erfüllende Ehe/Partnerschaft
Sakrament der Ehe – Zusage Gottes, fördern statt fordern
Ablauf der Liturgie mit Erleben einzelner Elemente
Wann: 28.04.2018, 9 – 12; 13.30 – 17 Uhr
Wo: Gemeindesaal Christus König, Naumannstr. 6, Schwäbisch Hall
Referent: Martin Keßler, Dekanatsreferent
Veranstalter: keb und Dekanat Schwäbisch Hall
Anmeldung: bis 18.04.2018 bei der keb, Tel: 0791/9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall(at)drs.de
Teilnahme: kostenfrei
Teilnehmer: 3 – 10 Paare

Angebot Dekanat Heilbronn

Ehe.wir.heiraten
Angebot für Paare, die kirchlich heiraten wollen – Tagesseminar
Wenn Paare sich auf die Hochzeit und die kirchliche Trauung vorbereiten, ist an so viel zu denken, weil es ja ein besonderer und einmaliger Tag im Leben werden soll. Das Dekanat Heilbronn-Neckarsulm bietet ein Tagesseminar für Paare an, bei dem es um die Fragen nach Partnerschaft, Gestaltung der kirchlichen Trauung, Bedeutung der Symbole, der Frage, was Gott mit der Liebesbeziehung und mit dem Ja-Wort zu tun hat … gehen soll. Das Sprechen und der Austausch mit anderen Paaren unter Anleitung und Begleitung bietet eine gute Gelegenheit zur Vorbereitung.
Wann: Sa 10.03.2018, 10 – 16 Uhr
Wo: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn
Referent/in: Theresia Hackmann, Ehe-, Familien-, Lebensberaterin; Norbert Hackmann, Erwachsenenbildungsreferent
Beitrag: 40 Euro pro Paar (inkl. Kaffee, Imbiss, Kaltgetränk)
Veranstalter: keb Heilbronn
Anmeldung: bei der keb Heilbronn (Tel. 07131/89809101; keb.heilbronn(at)drs.de)

Angebote im Dekanat Ostalb

Das Seminar zur Ehevorbereitung bietet Ihnen eine Vielzahl von Anregungen, in Ihrer Ehe Vertrauen und Liebe zu stärken, zu vertiefen und aus dem Glauben heraus partnerschaftlich zu gestalten. Es ist ein Angebot für Sie als Paar. Schenken Sie sich und Ihrer Beziehung einen Tag Zeit und nutzen Sie die herzliche Einladung von erfahrenen Ehepaaren und Theologen, die Sie durch diesen Tag begleiten.
Mit vielseitigen Methoden werden Themen zur kirchlichen Trauung, zu Chancen und Aufgaben einer Ehe, zum Führen einer christlichen Ehe, zur Partnerschaft im Alltag und der Beziehung zum Partner aufgegriffen. Hauptsächlich werden Sie mit Ihrer Partnerin, Ihrem Partner Ihre Themen bearbeiten. Trotzdem ist zwischendurch genügend Zeit für Begegnung und Gespräch mit anderen Paaren oder den Begleiterinnen und Begleitern.
Anmeldungen sind verbindlich, möglichst per Mail, bis spätestens 4 Wochen vor dem Termin beim jeweiligen Veranstalter unter Angabe der persönlichen Daten. Bitte verwenden Sie hierzu das entsprechende Anmeldeformular auf der Homepage www.dekanat-ostalb.de  unter der Rubrik „Rat und Hilfe“ - Ehe und Familie.
Kosten: 20 Euro pro Paar: Getränke und Verpflegung werden separat abgerechnet.

Termine:

21. April, 9.30 – 16.30 Uhr
Schwäbisch Gmünd, Franziskaner
Katholisches Dekanat Ostalb
Anmeldung: Tel.: 07361 59010; Mail: kathdekanat.ostalb(at)drs.de

05. Mai, 9 – 13.30 Uhr
AA-Essingen, Gemeindehaus
Kath. Pfarramt zum Hl. Herzen Jesu
Anmeldung: Tel.: 07365 202; Mail: pfarramt(at)herz-jesu-essingen.de

16. Juni, 9.30 – 17 Uhr
Ellwangen, Jeningenheim
Katholisches Pfarramt St. Vitus
Anmeldung: Tel.: 07961 3535; Mail: sankt.vitus(at)t-online.de

23. Juni, 9 – 13.30Uhr
AA-Hofherrnweiler, Edith-Stein-Haus
Katholisches Pfarramt St. Bonifatius
Anmeldung: Tel.: 07361 370 58 100; Mail: pfarramt.st.bonifatius(at)t-online.de