Musik in der Liturgie

Das "Kerngeschäft" von Kirchenmusikern ist die Liturgiemusik.
Von Andachten im Kleinen Kreis über die Tagzeitenliturgie und die Eucharistiefeiern bis hin zum Pontifikalamt ist ein breites musikalisches Spektrum möglich.
Und die Musik ist längst nicht nur auf die Orgel beschränkt!

Auf dieser Seite werden Gottesdienste mit besonderer musikalischer Gestaltung aufgeführt.
Neben Datum, Uhrzeit und Ort gibt es auch knappe Informationen zu den Werken und Ausführenden.

Außer den "hauseigenen" Ensembles sind musikalische Gäste ausdrücklich eingeladen, in unseren Gottesdiensten zu musizieren.
Die Koordination erfolgt über den Leitenden Kirchenmusiker.

Herzliche Einladung zum Mitfeiern "unter besonderen Vorzeichen"!

www.katholisch-in-hall.de/liturgiemusik

Aktuelles Lesejahr: B/II

Regelmäßige Termine

  • 1. Sonntag im Monat | St. Maria | Familiengottesdienst mit der Kirchenband
  • (neu ab Advent 2023) 3. Sonntag im Monat | 10.30 | wechselnde Kirchen | "Musik-Sonntag" = besondere Kirchenmusik
  • 4.10. | St. Ägidius (Kleincomburg) | Franziskus-Andacht

Aktuelle Termine
 

04.05. | 18.30 | St. Markus
5. Sonntag der Osterzeit | Gottesdienst zur Mai-Hocketse

Johann Ludwig Krebs: Präludium pro Organo pleno in C (Orgel)
Hermann Engel: Gott ist die Liebe (Chor)
Wolfram Menschick: Herr, wir bringen in Brot und Wein (Orgel)
Théodore Dubois: Grand Choeur B-Dur (Orgel)

Kirchenchor St. Peter & Paul, Westheim
Andreas Konrad | Orgel
Jutta Tomerl | Gesamtleitung