Sehnsucht - vom Suchen und Sehnen

meditativer ökumenischer Gottesdienst Kleincomburg

Sehnsucht - vom Suchen und Sehnen“ - Sehnsucht, so beschreibt der Duden, ist ein schmerzliches Verlangen nach etwas Vermisstem. Aber wissen wir immer, was wir vermissen oder wonach wir uns sehnen? Der Eine sehnt sich nach materiellen Dingen, der andere nach Anerkennung, Gesundheit, Geborgenheit und vieles mehr. In diesem Gottesdienst steht die Sehnsucht im Mittelpunkt.

Herzliche Einladung zum meditativen-ökumenischen Gottesdienst am 20.10. 2018 um 18.30 Uhr auf der Klein-Comburg in der St. Ägidiuskirche in Steinbach. Der Gottesdienst wird in diesem Jahr von unserem Team mit Christine Watermann, Laura Sünder, Evelyne Schickner, Christine Pawel-Harr, Peter und Ute Haun gestaltet.

Ute Haun