Hilfe bei der Integration von Geflüchteten gesucht

 

Junger Mann aus dem Irak (30 J.) benötigt Unterstützung beim Deutsch lernen und im Umgang mit schriftlichen Angelegenheiten. Aufgrund seiner Arbeit in der Gastronomie hat er nur vormittags Zeit. Wer hat Zeit und Lust zu helfen?
Kontakt: gerda.roessler@awo-sha.de  oder Tel. 0176-55756118

Unbegleitete minderjährige Jungs (15-17 J.), die mit viel Energie Deutsch lernen, hätten Lust, mit anderen Sport zu machen. Aber sie trauen sich nicht einfach so in einen Verein zu gehen. Deshalb suchen wir Leute, die zu einzelnen von ihnen Kontakt aufnehmen wollen und sie mit in ihren Verein nehmen möchten. Kontakt: julia.lichtscheidel@albert-schweitzer-kinderdorf.de oder Tel. 0163/3911172


Auch Erwachsene würden gerne Sport machen und suchen Anschluss zu Sportgruppen oder -vereinen z.B. Tanzen, Basketball, Yoga, Tischtennis u.a. Kontakt: M.Hofmann@diakonieschwaebisch-hall.de


Café International Weidenhalde in Hessental: Donnerstags von 16-18 Uhr bietet eine kleine Gruppe im Gemeinschaftscontainer einen Treffpunkt für Geflüchtete an. Bei Kaffee, Tee und Kuchen können die Bewohner*innen Kontakte knüpfen, Fragen los werden und Deutsch sprechen. Für die Kinder gibt es Angebote zum Basteln, Malen und Spielen. Das Team sucht Verstärkung. Kontakt: Birgit Saffrich, Tel. 0791/2334


Unterkunft Badweg 1: Im Badweg 1 leben ca. 80 Geflüchtete (Einzelpersonen und Familien). Zur Begleitung, zum Deutschsprechen und für Angebote für die Kinder u.v.m. suchen wir Verstärkung. Kontakt: Doris Förtig d-foertig@t-online.de

Für Hilfe bei der Deutsch-Prüfungsvorbereitung  und zur Unterstützung von Schüler*innen suchen wir Menschen, die Geflüchteten dabei helfen wollen, mit dem Deutschlernen oder in der Schule zurecht zu kommen. Haben Sie Lust und Zeit, Erwachsene oder Kinder eine Zeit lang beim Lernen zu begleiten?
Kontakt: Karina Müller-Aichelin Karina.Mueller-Aichelin@online.de oder Tel. 0791/9468740

Wenn Sie den Freundeskreis Asyl kennenlernen wollen, kommen Sie doch einfach zu einem unserer Treffen am  4.12., 18.12., 8.1. oder 22.1. jeweils 20 Uhr VHS N 1.04.
Das Welt-Café öffnet einmal im Monat im Brenzhaus (Erdgeschoss) seine Türen, eine Möglichkeit, ganz verschiedenen Menschen zu begegnen. Geöffnet ist immer am 3. Dienstag im Monat: 19.12., 16.1.24 zwischen 15 und 18 Uhr.

Bei Fragen oder zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich gerne an Pfrin.i.R. Karina Müller-Aichelin (Karina.Mueller-Aichelin@online.de oder Tel. 0791/9468740)

(Stand November 2023)